Löwenbrauerei Hall erhält zum 13. Mal “Preis für langjährige Produktqualität”

Bereits zum 13.ten Mal wurde die Löwenbrauerei Hall von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mit dem “Preis für langjährige Produktqualität” ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung gab es für die gleichbleibende höchste Qualität unserer Bierspezialitäten im Rahmen der DLG-Qualitätsprüfungen für Bier.

Die Löwenbrauerei Hall lässt ihre Biere seit vielen Jahren freiwillig durch die Experten der DLG testen. Um dieses Qualitätsstreben zu fördern, vergibt die DLG die Herstellerauszeichnung „DLG-Preis für langjährige Produktqualität“. Nach vier DLG-Goldmedaillen 2015 für unser Edel-Pils, unser Hefeweizen, unser Mohrenköpfle sowie unser Limes Pilsner sowie einer Silbermedaille für unser Meistergold Spezial geht es mit der Verleihung des „Preis für langjährige Produktqualität“ für die Löwenbrauerei Hall im ausgezeichnet gestarteten Jahr 2015 erfolgreich weiter.

Die Auszeichnung für langjährig getestete Produktqualität bei den DLG-Qualitätsprüfungen wird jährlich durch die DLG an Hersteller von Lebensmitteln verliehen. Als Voraussetzung für die Verleihung müssen 5 Teilnahmejahre in Folge mit jeweils mind. 3 Prämierungen pro Prämierungsjahr nachgewiesen werden. Ist dies der Fall, so wird ab dem 5. erfolgreichen Teilnahmejahr der Betrieb zum 1. Mal mit dem „DLG-Preis für langjährige Produktqualität“ ausgezeichnet. Sofern die Vergabebedingungen weiter erfüllt werden, erhält das Unternehmen die Auszeichnung fortlaufend zum 2. Mal, 3. Mal, usw. Nimmt ein Hersteller in einem Jahr nicht teil oder erreicht er nicht die erforderliche Anzahl an Prämierungen, so verliert er seinen Anspruch auf diese Auszeichnung. Er kann in den darauffolgenden Jahren eine neue Anwartschaft aufbauen, wobei die früheren Prämierungen nicht zählen.


Geschrieben am: 31. März 2015