Umwelt und Natur

Öko-Sponsoring Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Seit dem Jahr 2009 ist die Löwenbrauerei Hall ist Sponsor des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald.

csm__MAIL__080606_aufkleber_naturpark_rand_bf23713000Der Naturpark umfasst das Gebiet zwischen den Städten Backnang, Heilbronn, Öhringen, Schwäbisch Hall, Gaildorf, Lorch und Schorndorf. Weitläufige Waldgebiete, Höhen und Tälern sind für den Naturpark genauso charakteristisch wie das „Weltkulturerbe direkt vor unserer Haustüre“: Der Limes.

Hier sind zwei Partner zusammengekommen, die in ihrem Selbstverständnis bestens zusammenpassen und sich hervorragend ergänzen. „Wir erzeugen Produkte, die wie sonst kaum noch andere natürliche und unverfälschte Rohstoffe als Basis haben. Daher fühlen wir uns nicht nur dem deutschen Reinheitsgebot, sondern auch einer gesunden Umwelt verpflichtet. Vielfalt und gelebte Heimatverbundenheit, insbesondere in den Bereichen Freizeit und Kultur, legt daher eine Partnerschaft mit dem Naturpark nahe“, begründet Hans Firnkorn das Engagement.

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald steht für nachhaltigen Tourismus, die Erhaltung, Entwicklung oder Wiederherstellung der Kulturlandschaft mit ihrer Arten- und Biotopvielfalt sowie eine nachhaltige Regionalentwicklung.

Seit 2009 unterstützt die Löwenbrauerei die Naturparkarbeit finanziell, inhaltlich und ganz praktisch in vielen gemeinsamen Projekten. Beispielsweise wurden die Sanierung zahlreicher Grillplätze in der Region unterstützt. Die Löwenbrauerei stiftete in diesem Rahmen auch die Holzlöwen des Bildhauers Thomas Müller, die symbolhaft für die Aktion „Rettet die Grillplätze“ stehen. So wurden die Grillplätze in Spiegelberg (2010), Murrhardt (2011), Löwenstein (2011) , Oppenweiler (2012) und am Neumühlsee (2013) neu gestaltet.

Ein weiteres wichtiges Thema ist die Stärkung der regionalen Direktvermarktung. Haller Löwenbräu ist auf allen Naturparkmärkten vertreten. Und das Haller Löwenbräu „Limes-Pilsner“ macht den Limes als UNESCO-Weltkulturerbe noch bekannter!

Weitere Infos: www.naturpark-sfw.de