Jetzt neu: Mohrenköpfle Hefeweizen

Etwas ganz Besonderes. Die regionale Spezialität aus Hohenlohe.

Weder Pils noch Export und auch kein Bockbier – sondern das Hohenloher Landbier: Etwas stärker, süffiger und vollmundiger und mit einer leuchtenden Bernsteinfarbe. Das ist das Mohrenköpfle Landbier.

Mittlerweile hat unser untergäriges Mohrenköpfle Landbier die Gaumen einer beachtlichen Fangemeinde weit über die Region hinaus erobert. Nur logisch also, dass nun mit dem Mohrenköpfle Hefeweizen auch eine obergärige Variante für alle Liebhaber des Hefeweizens folgt.

Ob untergärig oder obergärig – unsere bernsteinfarbenen Mohrenköpfle Landbiere sind als regionale Spezialitäten aus der Genießerregion Hohenlohe etwas ganz Besonderes.

Unser Landbier. Mehrfach ausgezeichnet.

Ihren besonderen Charakter bekommen unsere Mohrenköpfle Landbiere durch die Verwendung von speziellen dunkleren Malzen: Diese vereinen sich zu einem vollmundigen Geschmack mit einer sanften Karamellnote und geben den Bieren ihren runden, warmen Körper und ihre unverwechselbare Bernsteinfarbe. Zudem sind unsere Bierspezialitäten ausgesprochen mild gehopft.

Der Geschmack unserer Landbiere hat auch schon in vielen Verkostungen überzeugt. So wurde unser untergäriges Mohrenköpfle im Jahr 2013 mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet. Bereits im Jahr 2007 wurde das Mohrenköpfle in der Kategorie „Red and amber coloured beers“ mit einem der begehrten „European Beer Stars“ in Bronze ausgezeichnet und ist seit vielen Jahren DLG-prämiert.

Probieren Sie unsere Mohrenköpfle Landbiere. Erhältlich sind unsere Bierspezialitäten im gut sortierten Fachhandel und in ausgewählter Gastronomie.


Geschrieben am: 8. März 2018